Das Ferienwaldheim

Wir gestalten jedes Jahr ereignisreiche Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche (5 – 14 Jahre) während der Sommerferien.

Die 1. Freizeit findet immer in der 2.+ 3. Ferienwoche der Sommerferien in Baden-Württemberg statt.

Die 2. Freizeit findet immer in der 4.+ 5. Ferienwoche der Sommerferien in Baden-Württemberg statt.

 

Der Tagesablauf

Wann findet welche Aktivität statt?
UhrzeitMo. – Fr.Samstag 1.WocheSamstag 2.Woche
bis 8:00 UhrLaufgruppenWH-freie Zeit
bis ca. 8:45 UhrFrühstück
bis 11:30 UhrGruppenprogrammSamstagsaktion
bis 12:00 UhrGeländeaufsicht
ab 12:45 UhrMittagsruhe
13:00 UhrLaufgruppen
ab 14:00 UhrGruppenprogrammWH-freie Zeit
ab 15:00 UhrSnack
ab 15:30 UhrNeigungsgruppen
ab 16:45 UhrGeländeaufsicht
ab 17:30 UhrAbendessen
ab 18:00 UhrLaufgruppen

 

Ein wundervoller Tag im Ferienwaldheim Lindental

Viele können sich einen Waldheimtag gar nicht so richtig vorstellen.

Ein Waldheimkind klärt auf...

Morgens treffen wir uns mit den OTs (die so genannten Onkels und Tanten) bei den Sammelplätzen wie zum Beispiel am Löwen-Markt, im Wolfbusch oder im Pfaffenäcker. Kinder aus Hausen oder Korntal fahren mit dem Bus. Wenn alle Kinder da sind, laufen wir in den Laufgruppen ins Ferienwaldheim Lindental.

Im Waldheim angekommen freuen wir uns über das leckere, von der Küche zubereitete Frühstück!

Nach dem Frühstück startet das täglich spannende Gruppenprogramm wie z.B Ausflüge in den Wald, lustige Spiele auf dem Waldheimgelände oder kreative Basteleien, je nachdem was sich die OTs für uns überlegt haben!

11.30: Endlich darf ich machen was ich will! In der Geländeaufsicht darf ich mich auf dem ganzen Waldheimgelände frei bewegen.

Während ich ein paar Runden auf der Kotzorgel drehe, decken die ältesten Kinder für unsere Gruppe den Tisch. Um 12 Uhr klingelt die Waldheimglocke und nachdem wir alle gemeinsam etwas gesungen oder getanzt haben, lassen wir uns zum Beispiel die Knusperschnitzel mit Kartoffelsalat schmecken.

Nach dem Nachtisch können wir uns in der Mittagspause ausruhen. Das heißt, bei Sonnenschein treffen wir uns mit unserer Gruppe auf dem Sportplatz und machen es uns auf unserer Decke gemütlich. Bei regnerischem Wetter hören wir gemeinsam eine CD oder lesen ein Buch.

Nachdem wir alle wieder Kraft geschöpft haben, startet das Nachmittagsgruppenprogramm.

15.45 Uhr: Jetzt kann ich mir von vielen verschiedenen Angeboten wie z.B biblische Geschichten, Schminken, Fußballspielen oder Abenteuerspielplatz aussuchen, was ich machen möchte.

Danach gibt es wieder eine Zeit, in der ich freispielen darf, bis es dann Abendessen gibt und wir mit den Laufgruppen um 18 Uhr wieder nach Hause laufen.